Sicher gegen Naturgewalten:

© Falk Blümel/pixelio © Falk Blümel/pixelio
Ein Haus aus Mauerwerk und Beton bietet vielfältigen Schutz.

Seine schweren Bauteile widerstehen starken Stürmen und Orkanen, Frost und Regen, ohne unter dem Winddruck zu ächzen und zu stöhnen.

In einem massiv gebauten Haus schreckt niemand durch laut knackendes "Gebälk" aus dem Tiefschlaf hoch.

Ein weiterer Vorteil: Massivbauteile schützen ohne zusätzliche Metallfolien oder -gitter gegen hochfrequente Strahlungen, z. B. von Mobilfunkmasten und Sendeanlagen.